Spaceman Spiff -

... UND IM FENSTER IMMER NOCH WETTER

12 Songs - CD/LP/MP3


"Jetzt steh ich hier, wie die Axt im Wald und wollt doch eigentlich ein Baum sein"  Aus: "Mit Scherenhänden"

Inhalt

Zweifeln und trotzdem handeln, mit einem fröhlichen Lächeln auf den Lippen. Spaceman Spiff bewies schon auf seiner ersten CD Bodenangst, wie perfekt er die Gratwanderung zwischen Melancholie, Ernsthaftigkeit, Glück und ein klein wenig Pathos beherrscht. Wer sich alleine mit seiner Gitarre auf eine Bühne stellt, der braucht nicht nur Mut und Können – der muss auch etwas zu erzählen haben.
Spaceman Spiff kleidet seine Geschichten dabei in wunderbare Texte, von denen jeder einen ganzen Haufen Lieblingssätze enthält, die man "sofort twittern und dafür alle Grimme-Online-Preise für die nächsten zwanzig Jahre gewinnen könnte", wie es in einer Rezension heißt.

Auf seinem neuen Album ... und im fenster immer noch wetter zeigt er nun vollends, dass er zu den talentiertesten deutschen Songwritern gehört. Und im mairisch Verlag hat er eine ungewöhnliche, aber sehr stimmige Heimat gefunden.


Playlist

1. Straßen
2. Treibsand
3. Hamburg
4. Zeit zu bleiben
5. Mit Scherenhänden
6. Photonenkanonen
7. Schwarz weiß
8. Elefanten
9. Irgendwo ist immer woanders
10. Schnee
11. Ab heute immer jetzt
12. Tee


Ausstattung

  • CD: Digisleeve mit Inside-Out Cover und 16-seitigem Booklet
  • LP: Inside-Out-Cover, schwarzes Vinyl, Downloadcode

Spaceman Spiff - "und im fenster immer noch wetter" (CD)

CD | Digisleeve | 16seitiges Booklet | EAN: 4250137 223421

14,90 €

  • verfügbar
  • 1 bis 3 Tage1

Spaceman Spiff - "und im fenster ..." (LP/Vinyl)

LP inkl. Downloadcode

15,90 €

  • verfügbar
  • 1 bis 3 Tage1


Video zu "Straßen"

Video zu "Photonenkanonen"


Der Musiker

Spaceman Spiff

alias Hannes Wittmer, *1986, aufgewachsen in Würzburg, lebt in Hamburg.

www.spaceman-spiff.de

Auszeichnungen

Preis der Autoren 2012
Preis für Junge Kultur Würzburg 2012
Hamburger Musikerpreis 2010


Veröffentlichungen

Endlich Nichts

(CD/LP/MP3, 2014)


... und im fenster immer noch wetter (CD/LP/MP3, 2011)


Du drehst den Kopf, ich dreh den Kopf  (Hörbuch mit Finn-Ole Heinrich, CD, 2010)


Bodenangst

(CD/LP/MP3, 2009)

 



Pressestimmen zu "... und im fenster immer noch wetter"

"Spaceman Spiff hat das Zeug zum neuen Helden."

Süddeutsche Zeitung 


"Melancholisch-kluge Liedermacher-Lieder."

SPIEGELonline 


"Spaceman Spiff erzählt wunderbare Geschichten, die sanft instrumentiert wie ein Dutzend Teelichter leuchten."

Rolling Stone 


"Die Songs klingen so aufrichtig, so nachdenklich, so nackt und direkt, dass es einem schier den Boden unter den Füßen wegreißt."

Szene Hamburg 


"Wunderbar poetischer Songwriterpop" (5 von 5 Sternen)

Stephan Bartels, Brigitte 


"Es sind Zeilen wie Du wirfst wie ein Mädchen, aber triffst wo es wehtut, die Spaceman Spiff in ein eigenes Sonnensystem katapultieren"

Rheinische Post 


"Kraftvoll, immer berührend"

Tagesspiegel 


"Berückend schönes Singersongwriter-Album."

Hamburger Abendblatt 


"Spaceman Spiff singt Sätze, die man in Neonrot an alle Fassaden sprayen will."

UMA 


"Kein Zweiter textet so herrlich gefühlsduselig wie Spaceman Spiff."

 PRINZ 


"Wer so geschickt leichtes Gitarrenspiel mit Streichern, Synthies und Atmo auch live nahezu perfekt mischt, dürfte in Zukunft auch große Hallen mit pathosliebenden Gurken füllen."

Kulturnews 


"Wie verheulte Augen am nächsten Morgen. Berührend ohne Kitsch."

INTRO 


"Da muss auch die härteste Baseballschläger-Type bestimmt mal ein Tränchen verdrücken. "... und im fenster immer noch Wetter" lässt nämlich keinen einfach so entkommen."

OX (9 von 10 Punkte) 


"Spaceman Spiff macht Musik, die so bereichernd ist, dass man ihn nie wieder in sein Raumschiff steigen lassen möchte."

Rote Raupe 


"Dieses Album ist groß, viel größer als es nach außen scheint und viel größer, als sich Spaceman Spiff vielleicht selbst bewusst ist."

mephisto 97,6 




Presseinfos zum Download

  • 300 dpi
  • honorarfrei
  • Bitte beim Abdruck Fotografen angeben und Quelle "www.mairisch.de"
  • Zum Download einfach Bild anklicken oder "Ziel speichern unter".

Cover


© Andreas Hornoff

 

© Dennis Dirksen

© Waldemar Salesski

© Waldemar Salesski

© Waldemar Salesski



Mehr von Spaceman Spiff