Spaceman Spiff - BODENANGST

11 Songs - CD/LP/MP3


"An dieser Scheibe klebt man wie an der ersten großen Liebe."

Zuckerkick 

Inhalt

Spaceman Spiff alias Hannes Wittmer ist mit Helm und Gitarre unterwegs, um den Menschen mit seinen melancholisch-schönen Liedern ein Leuchten in die Augen und ein warmes Gefühl in den Bauch zu spielen. Manchmal wird er dabei von seinem Sidekick Felix Weigt an Cello, Kontrabass, Melodica, Glockenspiel und sonstigen charmanten Kleinkraminstrumenten begleitet.

Der Weltraummann erzählt seine Geschichten zwischen Fortgehen und Bleiben, Suchen und Finden, Hoffen und Resignieren und hat dabei vor allem ein feines Gespür für nachdenkliche und berührende Texte. Mit Sätzen, die so groß sind, dass sie es verdient hätten, dass man sie sich auf den Oberschenkel tätowiert.


Playlist

1. Gedankenstricke
2. Ab heute immer jetzt
3. Egal
4. Melancholie und ich
5. Zeit zu bleiben
6. 100 000 Kilometer
7. Nächstes Mal Riesenrad
8. Hier und der Wahnsinn
9. Bodenangst
10. Yellow Brick Road
11. Gedankenstricke II


Ausstattung

  • CD, Digipak mit transparentem Tray
  • 44. Min. Laufzeit

Spaceman Spiff - "Bodenangst" (CD)

CD, Digipak | EAN: 4250137 223414

12,90 €

  • verfügbar
  • 1 bis 3 Tage1

Spaceman Spiff - Bodenangst (LP/Vinyl)

LP, inkl. MP3-Code

13,90 €

  • leider ausverkauft


Der Musiker

Spaceman Spiff

alias Hannes Wittmer, *1986, aufgewachsen in Würzburg, lebt in Hamburg.

www.spaceman-spiff.de

Auszeichnungen

Preis der Autoren 2012
Preis für Junge Kultur Würzburg 2012
Hamburger Musikerpreis 2010


Veröffentlichungen

Endlich Nichts

(CD/LP/MP3, 2014)


... und im fenster immer noch wetter (CD/LP/MP3, 2011)


Du drehst den Kopf, ich dreh den Kopf  (Hörbuch mit Finn-Ole Heinrich, CD, 2010)


Bodenangst

(CD/LP/MP3, 2009)

 



Pressestimmen zu "Bodenangst"

"Melancholisch-kluge Liedermacher-Lieder."
SPIEGELonline

"Spaceman Spiff singt Sätze, die man in Neonrot an alle Fassaden sprayen will." UMAG

"Eins ist klar: Ein Schisser ist Spaceman Spiff nicht."
BR on3 Radio

"An dieser Scheibe klebt man wie an der ersten großen Liebe." ZUCKERKICK

"Dem Würzburger Songwriter gelingt mit seinem Album Bodenangst ein kleines Kunststück." INTRO

"Hannes Wittmer hat vor allem auch ein feines Gespür für nachdenkliche und berührende Texte, die sogar einem Gisbert zu Knyphausen das Wasser reichen können."
ROTE RAUPE


"Er bewegt sich immer nahe an der Grenze, übertritt sie aber niemals, bleibt deshalb super und überhaupt nicht peinlich."
OX FANZINE (9 von 10 Punkte)

"Spaceman Spiff singt Texte, die in jedem Wort mehr Herz und Hirn haben als das Gesamtwerk von … . Und an dieser Stelle kann man ganz objektiv 97 Prozent aller deutschsprachigen Musik einsetzen und bei Bedarf sowie in Zuständen der Melancholie noch ein oder zwei Prozente addieren. (…) Prinzipiell könnte man den ganzen Text mit Zitaten von Spaceman Spiff füllen und wenn die Welt diesen Text dann lesen würde, wäre die Welt besser, schlauer und ehrlicher. Gesungen allerdings, mit Zweifeln und Glockenspielmoll in der Stimme, wird der schwer zu beschreibende Zustand, der das eigene Leben sein könnte, plötzlich in drei oder fünf Minuten auf einen Punkt gebracht, der Umfang und Gewicht mehrerer Sonnensysteme hat." RHEINISCHE POST

Nehmt eure Tanzschuhe mit und überzeugt euch auch von den Livequalitäten dieses vielversprechenden Musikers."
NILLSON.DE



Presseinfos zum Download

  • 300 dpi
  • honorarfrei
  • Bitte beim Abdruck Fotografen angeben und Quelle "www.mairisch.de"
  • Zum Download einfach Bild anklicken oder "Ziel speichern unter".

Cover


© Andreas Hornoff

 

© Dennis Dirksen

© Waldemar Salesski

© Waldemar Salesski

© Waldemar Salesski



Mehr von Spaceman Spiff