Spring (Hg.)

SPRING#17 - Gespenster

Magazin für Illustration

»… die mittlerweile wichtigste Comic-­Anthologie Deutschlands.«

Thomas Hummitzsch, Rolling Stone

 

Inhalt

Kann man Geister zeichnen? Oder Gespenster vielleicht? Und warum fürchten wir uns eigentlich vor ihnen? Wir kennen sie seit unserer Kindheit, sie huschen durch unsere Erinnerungen, füllen gruselige, verlassene Orte und schauen uns im Spiegel an. Die Menschen kannten sie zu allen Zeiten, in Vergangenheit und Gegenwart.

In der aktuellen Ausgabe des SPRING-Magazins zeichnen die 16 Illustratorinnen geliebte wie auch vergessene Gespenster. Sie führen uns durch analoge und digitale Geisterstädte, beschäftigen sich mit dem Gespenst des Kapitalismus und mit dem Gespenstischen in den Emotionen. Sie versuchen, die Geister und Dämonen, die uns in ruhigen Stunden heimsuchen, einzufangen und sichtbar zu machen, in der Hoffnung, ihnen dadurch etwas von ihrem Grusel zu nehmen. Und sie fragen sich, woher die Gespenster kommen – und warum sie uns letztlich nie loslassen.

SPRING wurde 2004 in Hamburg gegründet. Seitdem erscheint jeden Sommer ein neuer Band der Anthologie, der die unterschiedlichen Arbeiten aus den Bereichen Comic, Illustration und freier Zeichnung zu jeweils einem Thema bündelt. Die Gruppe besteht seit Beginn ausschließlich aus Frauen und ist mittlerweile ein solides und wichtiges Netzwerk für Zeichnerinnen in Deutschland.

 

Mit einem Vorwort von Karen Köhler.

 

Ausstattung

  • Broschur mit Glow-in-the-Dark-Cover!
  • Zweifarbiger Innenteil
  • 256 Seiten
  • Deutsch mit englischen Untertiteln

SPRING #17 - Gespenster

978-3-938539-60-6

24,00 €

  • verfügbar
  • 2 bis 5 Tage1


Die Zeichnerinnen

Mit Comics, Illustrationen und Texten von:

 

Larissa Bertonasco

Romy Blüml

Almuth Ertl

Anke Feuchtenberger

Doris Freigofas

Katharina Gschwendtner

Mari Kanstad­ Johnsen­

Inga Kählke

Sarah Mazzetti

moki

Nina Pagalies

Katrin Stangl

Kati Szilagyi­

Birgit Wehye

marialuisa

Stephanie Wunderlich

 

 

www.springmagazin.de


Pressestimmen

»Die Kreativ-Supergirlgroup ist modern und kritisch, gefühlvoll und verspielt. Comic-Kunst am Puls der Zeit – zum Nach- und Weiterdenken.«

Christian Göttner, Szene 38 

 

»Wie immer ein spannendes Spektrum von teils sehr künstlerischen Short-Comics zu einem zentralen Thema.«

Claudia Gerdes, PAGE 

 

»Ein fantastisches Meisterwerk zeitgenössischer Comic-Kunst, das übrigens im Dunkeln unheimlich leuchtet.«

Konrad Holzer, Austrian Posters 

 

»SPRING ist immer noch das Maß der Dinge, wenn es um deutsche Comicanthologien geht.«

Andreas Platthaus, FAZ Blog 

 

»Wie immer ist SPRING eine Ausstellung der Stile, eine attraktive Überblicksschau zum Stand der Illustrations-Kunst. Die Zeichnungen sind mal wie hingehaucht und mal wie eingekerbt, wirken mal malerisch und dann wieder wie ein Comicstrip in nuce.«

Martin Oehlen, Bücheratlas 



Presseinfos zum Download

  • 300 dpi
  • honorarfrei
  • Bitte beim Abdruck Fotografen angeben und Quelle "www.mairisch.de"
  • Zum Download einfach Bild anklicken oder "Ziel speichern unter".

Cover
Cover
Presseinfo
Presseinfo
SPRING 2019 (Foto: Manfred Bogner)
SPRING 2019 (Foto: Manfred Bogner)


Mehr von Spring


mairisch Verlag

Schwenckestr. 68

D-20255 Hamburg

Tel: +49 (0)40-6889 6755

kontakt@mairisch.de

www.mairisch.de

 

 

Webshop

Lieferung in Deutschland versandkostenfrei!

Ohne Registrierung.

Bezahlung über Paypal oder auf Rechnung.

 

Newsletter abonnieren


Einmal im Monat:
News, Termine & Surf-Tipps


mairisch im Netz:

 

Instagram

 

Facebook

 

Twitter

 

Wikipedia

 

 Issuu

 

Telegram


About mairisch