Finn-Ole Heinrich -

DIE TASCHEN VOLL WASSER

Erzählungen


Leseprobe

»An Lucy habe ich die Dinge, von denen man immer redet, schließlich verstanden. Mit Fingern essen. Ja, das tun auch andere, aber bei ihr habe ich verstanden, worum es geht: um das Gefühl, ums Sich-Nicht-Hinhalten-Lassen, um einfach machen, um Kuchen in den Fingern kneten und mehr fühlen als alle, die mit Gabeln essen.«

Inhalt

Ein kleiner Junge steigt aus dem See, aus seinen viel zu großen Badeshorts läuft das Wasser in den Kies. Nichts ist passiert, könnte man leichthin behaupten. Aber Finn-Ole Heinrich sieht neun Erzählungen lang genauer hin und schafft es, den Leser dabei an allen kleinen Details, allen Wendungen teilhaben zu lassen. Ihn spüren zu lassen, dass die Fingerspitzen runzelig und die Lippen blau geworden sind und der Kies seine ganz eigene Weite besitzt.


Ausstattung

  • Taschenbuch
  • 134 Seiten
  • 9 Erzählungen

Finn-Ole Heinrich - "die taschen voll wasser"

ISBN 978-3-938539-01-9

9,90 €

  • verfügbar
  • 1 bis 3 Tage1

Auch als E-Book erhältlich.


Der Autor

© Denise Henning
© Denise Henning

Finn-Ole Heinrich

*1982, aufgewachsen in Cuxhaven, Filmstudium in Hannover.

Jetzt lebt er in Hamburg.

 

www.finnoleheinrich.de

Veröffentlichungen

Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt (Kinderbuch-Trilogie, 2013/2014)


Räuberhände (Hörbuch, 2013)


Frerk, Du Zwerg (Kinderbuch 2011)


Du drehst den Kopf, ich dreh den Kopf
(Hörbuch mit Spaceman Spiff, 2010)


Gestern war auch schon ein Tag  (Erzählungen, 2009)


Auf meine Kappe (Hörbuch, 2009)


Räuberhände (Roman, 2007)


die taschen voll wasser  (Erzählungen, 2005)

Auszeichnungen (Auswahl)

LUCHS 2015
Hamburger Tüddelband 2014
Deutsch-Französischer Jugendliteraturpreis 2014
Lessing-Förderpreis 2013
Deutscher Jugendliteraturpreis 2012
LCB-Stipendium 2010
Hamburger Förderpreis 2009
Märkisches Stipendium 2009
Kranichsteiner Förderpreis 2008
Nicolas Born-Förderpreis 2008
Publikumspreis MDR-Preis 2008
Erfurter Stadtschreiber 2008
Hattinger Förderpreis 2007
Deutscher Jugendvideopreis 2005



Pressestimmen zu "die taschen voll wasser"

"In all ihrer Kürze eröffnen die Texte dem Leser eine Welt, ein kleines Universum, und man hat zuweilen das Gefühl, einen ganzen Roman gelesen zu haben."

Hanna Braselmann, EDIT 


"Großartige Erzählungen […] Mehr davon! Länger!"

Verena Lugert, NEON 


"Ein bemerkenswerter Chronist seiner Generation."

Beat Mazenauer, Volltext


"Seine Sätze treffen eine Stelle, die lange niemand mehr berührt hat."

Sebastian Dalkowski, Justmag


"Dramatische Tiefen, authentische Figuren, zu aufrüttelnder Fiktion verdichtete Realität."

Kerstin Fritzsche, taz


"Hier ist mehr als ein literarisches Talent. Hier kommt einer, der ein großer Erzähler werden kann."

Hellmuth Opitz, Neue Westfälische




Presseinfos zum Download

  • 300 dpi
  • honorarfrei
  • Bitte beim Abdruck Fotografen angeben und Quelle "www.mairisch.de"
  • Zum Download einfach Bild anklicken oder "Ziel speichern unter".

Cover

© Denise Henning

 

© Denise Henning

© Denise Henning

© Denise Henning



Mehr von Finn-Ole Heinrich