Daniel Beskos - WIEN

Kurz-Prosa.

Inhalt

Wien ist eine Kiste voll mit Büchern, die keiner lesen will.

Wie positioniert man sich als Besucher zwischen all diesen alten Gemäuern und angeblichen Sehenswürdigkeiten Wiens und anderer europäischer Großstädte? Man kauft sich einen Stadtplan, ein Weitwinkelobjektiv, ein Notizblock und läßt sich treiben, abseits und mitten rein ...