mairisch goes Indiebookday 2019!

Der Indiebookday geht in diesem Jahr in die siebte Runde.

Wir sind wieder begeistert, wie viele mitmachen und sagen: Danke!

 

Auch die mairisch-Gang hat sich natürlich Bücher besorgt - so sieht's aus:

 

Carolin Rauen:

 

„The Politics of Design“
von Ruben Pater
erschienen bei BIS Publisher

Peter Reichenbach:

 

Schreibmaschinen, Bomben, Quallen"

von Tom McCarthy

 

 

erschienen bei Diaphenes

Annegret Schenkel:

 

Schäfchen im Trockenem"

von Anje Stelling

 

erschienen im Verbrecher Verlag

Nefeli Kavouras:

 

„14. Juli"

von Éric Vuillard

 

erschienen bei Matthes & Seitz

Roberta Schneider:

 

„Send bo-o-te"

von Yoko Tawada

 

erschienen bei Konkursbuch

Stefanie Ericke-Keidtel:

 

„Wie werde ich ein verdammt guter Schrifsteller?"

herausgegeben von Josef Haslinger und Hans-Ulrich Treichel

 

erschienen bei Suhrkamp

 

und 

 

„Die Ritter von Crongton"

von Alex Wheatle 

 

erschienen beim Verlag Antje Kunstmann

 

Karen Köhler:

 

I'm every woman"

von Liv Strömquist

 

erschienen beim avant Verlag

Daniel Beskos:

 
Der Sommer ihres Lebens"

von Thomas von Steinaecker und Barbara Yelin

 

erschienen beim reprodukt Verlag

Kommentar schreiben

Kommentare: 0