"Schreiben Sie noch, Herr Maack?" - Benjamin Maacks Dankesrede zum Hermann-Hesse-Literaturförderpreis

Schreiben Sie eigentlich noch? Vor Kurzem hat Benjamin Maack in Karlsruhe den Hermann-Hesse-Literaturförderpreis bekommen und eine Dankesrede gehalten. Der Vorsitzende der literarischen Gesellschaft, Prof. Dr. Hansgeorg Schmidt-Bergmann, hatte ihn einige Wochen zuvor am Telefon gefragt, ob er eigentlich noch als Autor aktiv sei. Dies ist seine Antwort.

Daniel war dabei und hat die Rede per Mobiltelefon mitgeschnitten. Eigentlich nur für Benjamins Frau. Seine Erlebnisse der letzten Jahre sind dramatisch und sehr persönlich. Seine Rede fanden wir weit mehr als das. Denn manchmal werden die übelsten Erlebnisse zu lehrreichen Geschichten. Deshalb haben wir Benjamin gefragt, ob wir sie auf unserer Seite zeigen dürfen. Hier ist sie:

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0