mairisch goes Indiebookday 2016!

Der Indiebookday geht in diesem Jahr in die vierte Runde.

Wir sind wieder begeistert, wie viele mitmachen und sagen: Danke!

 

Auch die mairisch-Gang hat sich natürlich Bücher besorgt - so sieht's aus:

 

Carolin Rauen:

 

„Gebilde“
von Erik van der Weijde
erschienen in der Edition Camera Austria

Peter Reichenbach:

 

"Tippgemeinschaft 2016"

Jahresanthologie der Studierenden des Deutschen Literaturinstituts Leipzig

Annegret Schenkel:

 

"Die Middlesteins"

von Jami Attenberg

 

erschienen Schöffing & Co.

Blanka Stolz:

 

"Die Schweizer Kuh"

von Mark Valance

 

erschienen bei hier + jetzt, Verlag für Kultur und Geschichte, Baden

 

Hannah Zirkler:

 

"Die Haltlosen"

von Oğuz Atay

 

erschienen bei Binooki

Nefeli Kavouras:

 

"Musenküsse". Die täglichen Rituale berühmter Künstler

von Mason Currey

 

erschienen bei Kein und Aber

Karen Köhler:

 

"Die irrtümlichen Abenteuer des Herrn Godot"

von Marion Brasch & Matthias Friedrich Muecke

 

erschienen bei Voland & Quist

Daniel Beskos:

 
Zum Indiebookday empfehle ich die Graphic Novel "Zátopek", erschienen bei Voland & Quist: Ein toller Comic über das Leben eines großen Läufers, der nicht nur sportlich, sondern auch moralisch für viele ein Vorbild war. Stilistisch und dramaturgisch großartig umgesetzt von Autor Jan Novák und und Zeichner Jaromir 99.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0