Cut 'n' Paste - Minidoku über Fanzines

Schöne kurze Doku übers Fanzine-Machen. Erinnert uns an unsere ersten Hefte, die wir gemacht haben, "Flugbilder", "Der verreckte Sauhund" und andere  - niemals mehr als 100 Stück, viel direkt im Kopierladen geschnitten, dann nach Hause getragen, Freunde angerufen, einer holt Eis, die anderen sortieren, kleben und tackern. Abends ist alles fertig. Heute macht man das ja eher im Internet, klar. Trotzdem schön. "Like, like".

Kommentar schreiben

Kommentare: 0