Stevan Paul -

MONSIEUR, DER HUMMER UND ICH

Erzählungen vom Kochen


Leseprobe

"Stevan Paul gelingt es, für das Wunderwerk Restaurantküche ein atemberaubendes Erzähltempo und eine mitreißende Sprache zu finden. Seine Erzählungen vom Kochen haben genau das, was auch große Küchen-Kunst ausmacht: Inspiration, Leidenschaft und Präzision."

Holger Hettinger, Deutschlandradio Kultur 

Inhalt

Wie fühlt es sich eigentlich an, für Deutschlands prominentesten Restaurantkritiker zu kochen und dabei grandios zu scheitern? Erzählt Paul Bocuse gute Witze? Wie schmeckt Kartoffelsalat aus der Fritteuse? Und warum können die Deutschen nicht grillen?

Von verzweifelten Köchen, unberechenbaren Lebensmitteln, Kellnern mit Schwimmflügeln, einem Pralinen fressenden Hund, Fischmenschen, dem Hummerflüsterer, Elvis Presley, den sinnlichen Freuden der Sprossenzucht und dem Siegeszug der gesamtdeutschen Bratwurstpalme erzählt dieses Buch, komisch, unterhaltsam und anregend. Und weil die Lektüre auch Appetit macht, gibt es für jede Erzählung das passende Rezept.


Ausstattung

  • Hardcover in Feinleinen
  • gerader Buchrücken
  • Titelprägung
  • 176 Seiten
  • orangegemustertes Vorsatzpapier
  • 17 s/w-Fotos sowie 17 farblich abgehobene Rezeptseiten

Stevan Paul - "Monsieur, der Hummer und ich"

ISBN 978-3-938539-12-5

18,90 €

  • verfügbar
  • 1 bis 3 Tage1


Der Autor

Stevan Paul

1969 geboren, verbrachte Kindheit und Jugend in seiner Heimatstadt Ravensburg, am Bodensee und im Allgäu, seit über zwanzig Jahren lebt er nun schon in Hamburg.
Der gelernte Koch ist Autor zahlreicher Kochbuchbestseller, schreibt als freier Journalist
kulinarische Texte und Reisereportagen für Zeitschriften
und Magazine, ist Radiokolumnist.

Stevan Paul betreibt eines der
meistgelesenen Genuß-Blogs im deutschsprachigen Raum.

 

www.nutriculinary.com www.stevanpaul.de

Veröffentlichungen

Der große Glander (Roman, 2016)

Schlaraffenland (Erzählungen, 2012)
Monsieur, der Hummer und ich (Erzählungen 2009)
Kaffee.Satz.Lesen 13-31 (Anthologie, 2006)

Kaffee.Satz.Lesen 1-12 (Anthologie, 2005)

 

Kochbücher von Stevan Paul (Auswahl):

Open Air (2016)

Auf die Hand ((2014)

Deutschland Vegetarisch (2013)

Schneller Teller (2012)



Pressestimmen zu "Monsieur, der Hummer und ich"

"Stevan Paul ist ein Meister des guten Geschmacks – und zwar in jeder Hinsicht. Wer in seinem ganzen Leben nur ein einziges Buch mit Rezepten besitzen möchte, der möge dieses nehmen. Ein echter Leckerbissen."
Der Sonntag

"Das unser Kollege Stevan Paul ein toller Koch ist, wissen wir schon lange. Dass er auch ein guter Erzähler ist, beweist er mit diesem Band. Amüsant schildert der 40-jährige Erlebnisse aus Küche und Restaurant."
essen & trinken

"Schon die erste Geschichte hat mir eine der grundlegendsten Fragen beantwortet, nämlich die nach dem Wesen einer guten Küche und des perfekten Gerichts."
Jörn Kabisch, der Freitag

"Geschichten, die Lust aufs Kochen machen"
Frank Keil, WELT

“Unter den schreibenden Köchen ist er ein Poet, ein Tänzer.”
Stuttgarter Nachrichten

"Nicht der erste Koch, der vom Herd an den Schreibtisch wechselt. Aber sicher einer amüsantesten."
Ingeborg Pils, SZ


"Der ehemalige Restaurant-Koch und heutige Autor Stevan Paul hat einen wunderbaren Erzählband veröffentlicht. „Monsieur, der Hummer und ich“ versammelt kulinarische Geschichten, denen der Autor in seinem Berufsleben, als Freund oder passionierter Foodie begegnet ist. Mit seiner eleganten Feder wurden daraus sehr lesenswerte Erzählungen."
Katharina Höhnk, Valentinas Kochbuch

"Ich hab noch nie etwas von Stevan Paul Zubereitetes gegessen, aber wenn er so kocht, wie er schreibt, wie er neugierig ist und offen für alles, würde man sich vermutlich in die Speise legen wollen wie in ein frisch bezogenes Bett."
Tex Rubinowitz

"Stevan Paul hat den Kochlöffel gegen die Feder getauscht und kredenzt Schmankerln aus dem Alltag eines Sterne-Gourmets. Das ist lecker, Nachschlag erwünscht."
Maike Schiller, Hamburger Abendblatt



Presseinfos zum Download

  • 300 dpi
  • honorarfrei
  • Bitte beim Abdruck Fotografen angeben und Quelle "www.mairisch.de"
  • Zum Download einfach Bild anklicken oder "Ziel speichern unter".

Cover

Presseinfo

© Stefan Malzkorn

 

© Stefan Malzkorn

 

© Stefan Malzkorn

 

© Stefan Malzkorn

 

© Stefan Malzkorn

 

© Stefan Malzkorn

 



Mehr von Stevan Paul